Postkartenübergabe im Heimatministerium

Langerfelderinnen und Langerfelder machen sich stark für Landesförderung der Quartiersarbeit

Auf 223 Postkarten haben Langerfelder Bürgerinnen und Bürger sich für die Fortführung des Programms "altengerechte Quartiere" ausgesprochen. Vertreterinnen des Trägerverbunds und des Bürgervereins Langerfeld haben die Postkarten nun dem zuständigen "Heimat-"Ministerium übergeben.

Mehr dazu

Hoffnungszeichen

Regenbogen über Langerfeld

Am späten Montagnachmittag bescherte das launige Wetter im Wuppertaler Osten ein besonderes Phänomen. Über längere Zeit stand ein wunderbarer Regenbogen am Himmel.

Aufmerksame Gemeindeglieder fotografierten die Alte Kirche unter dem Regenbogen. 

 

Mehr dazu

Quellengottesdienst

Ein Gottesdienst für Leib und Seele

Im Quellengottesdienst am Samstag, den 24.2.2018 gehen wir der Jahreslosung nach: Gott spricht: Ich will dem Durstigen geben von der Quelle des lebendigen Wassers - umsonst. Wir fragen nach den stärkenden Quellen des Glaubens. Im Segenszeichen mit Salböl wird Gottes Segen leibhaftig erfahrbar. Beginn ist um 18 Uhr in der Alten Kirche, Langerfeld.

Mehr dazu

Postkartenaktion

Förderung der Quartiersarbeit in Langerfeld

Die neue Landesregierung lässt das Förderprogramm "altengerechte Quartiere" auslaufen. Mit einer Postkarten-Aktion wenden wir uns an die zuständige Ministerin und fordern die Fortführung des Programms. Am 23.2. gibt es ab 11.30 Uhr einen Informationsstand an der Sparkasse Langerfeld.

Mehr dazu

Ökumenische Passionsandachten und Fastenprojekt

Gemeinsam durch die Passions- und Fastenzeit

Für viele ist die Fastenzeit eine Zeit der Besinnung und des Verzichts. Die Erfahrung des Fastens zeigt: Weniger ist mehr. Ev. Kirchengemeinde Langerfeld und Kath. Gemeinde St. Raphael / St. Paul laden ein zu Passionsandachten und Begleitung durch die Fastenzeit mit dem Kalender "7 Wochen ohne..."

Mehr dazu

Langerfeld

Langerfeld kämpft fürs Quartier

Das Konzept ist fertig, doch die neue Landesregierung streicht über Nacht das Programm. Jetzt suchen die Träger Alternativen.

Mehr dazu

Migration - Integration

Integration durch Miteinander

Wie die Gemeinde Langerfeld evangelische Flüchtlinge in ihr Gemeindeleben einbezieht und Integrationsarbeit leistet. 

Mehr dazu

Langerfeld

Trägerverbund kämpft für Quartiersarbeit

Nach der Streichung eines Landesförderprogrammes suchen Ev. Gemeinde, Diakonie und ASB nach Alternativen für ihren Stadtteil.

Mehr dazu

Fenster zum Advent

Singen im Advent

Im Rahmen der Adventfenster laden wir zum Adventlieder-Singen ein. Am 14. und 21. Dezember singen wir alte und neue Liedern zum Advent und zu Weihnachten ein. 

Mehr dazu

Familiengottesdienst zur Weihnachtsallee

Da berühren sich Himmel und Erde

Am Sonntag, 17. Dezember laden wir um 11.00 Uhr zum Familiengottesdienst in die Alte Kirche ein. Wir hören und erleben staunend, wie Maria davon singt, dass Gott die Verhältnisse umkrempelt und Himmel und Erde sich berühren.

Staunen sie mit!

Mehr dazu

Losung des Tages

Stricke des Todes hatten mich umfangen, ich kam in Jammer und Not. Aber ich rief an den Namen des HERRN: Ach, HERR, errette mich!
Psalm 116,3.4

Die Jünger weckten Jesus auf und sprachen zu ihm: Meister, fragst du nichts danach, dass wir umkommen? Und er stand auf und bedrohte den Wind und sprach zu dem Meer: Schweig! Verstumme! Und der Wind legte sich und es ward eine große Stille.
Markus 4,38-39